Wann gehen Sie zurück zu den Autohändlern: 4 Zeichen eines Übertragungsproblems

 

Mercedes-Benz 300SL
Mercedes-Benz 300SL

Wenn Sie ein Fahrzeug besitzen, ist es wichtig, einige allgemeine Warnzeichen für erhebliche Probleme zu kennen, die eine Fahrt zu einem Ihrer Autohändler erforderlich machen können. Ein wichtiger Punkt, der nach Ausschau steht, sind Übertragungsprobleme.

Das Auto leckt Getriebeöl

Ein Indikator für ein ernsthaftes Übertragungsproblem ist das Auslaufen von Getriebeöl. Der Füllstand des Getriebeöls sollte fast immer konstant sein. Das Getriebe nimmt die Flüssigkeit nicht auf oder verbraucht sie in irgendeiner Weise. Wenn Sie feststellen, dass der Pegel sehr niedrig ist, weist dies normalerweise auf ein Leck hin. Ein Leck kann Ihr Getriebe stark beschädigen, so dass Sie Ihr Fahrzeug sofort an die Autohändler wie http://dein-auto-ankauf.de/frankfurt oder an einen Mechaniker schicken müssen.

Du riechst etwas brennendes

Ein brennender Geruch ist in der Regel ein Grund zur Besorgnis. Wenn Sie jedoch brennende Übertragungsflüssigkeit riechen, ist dies auf jeden Fall ein wichtiges Problem. Dies kann aus einer Flüssigkeit resultieren, die von schlechter Qualität ist oder zu schmutzig ist, um effektiv zu arbeiten. Sie können das brennende Geruchsproblem lösen, indem Sie einfach die Übertragungsflüssigkeit wechseln. Wenn Sie das Problem nicht beheben, können Sie ernsthafte Schäden an Ihrem Auto riskieren.

Das Auto ruckelt, wenn Sie verschieben

Ob es sich bei Ihrem Fahrzeug um ein manuelles oder ein automatisches Getriebe handelt, eine ruckartige Bewegung beim Schalten von Gängen kann ein guter Indikator für ein Übertragungsproblem sein. Ein Gang sollte sich sanft verschieben und fast unbemerkbar sein. Wenn Sie bemerken, dass das Fahrzeug beim Fahren grober fährt, könnte dies bedeuten, dass Ihre Übertragung schlecht wird. Sie müssen es zu einem Mechaniker oder zurück zum Autohändler bringen, um es zu überprüfen.

Das Check-den Motor Licht ist eingeschaltet

Das Kontrolllicht des Kontrollers könnte aus verschiedenen Gründen eingeschaltet sein. Es ist leicht zu ignorieren, dass wenig Licht, wenn es ankommt, vor allem, wenn Sie keine offensichtlichen Probleme mit dem Auto bemerken. Dieses Licht weist jedoch normalerweise auf ein Problem hin, das der Computer des Fahrzeugs festgestellt hat. Wenn Sie andere Faktoren haben, die Sie zu der Annahme verleiten, dass Sie ein Übertragungsproblem haben, könnte diese Warnleuchte genau das sein, was Sie benötigen, um Ihr Fahrzeug überprüfen zu lassen.

Eine Übertragung kann sehr teuer sein, um sie zu ersetzen. Wenn Sie Anzeichen eines Problems haben, müssen Sie das Fahrzeug sofort in den Autohändler oder Werkstattladen bringen. Ein Problem früh zu fangen kann Ihnen viele Kopfschmerzen ersparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.